zurück zu den Nachrichten


Verfasser: MdB Silberhorn
Datum: 25.02.2016, 16:38 Uhr

Bund unterstützt Sanierung der Wolfsschlucht mit 3,6 Millionen Mio. Euro

Bamberg/Berlin – Mit 3,6 Millionen Euro unterstützt der Bund die Sanierung der Jugendherberge Wolfsschlucht in Bamberg. Dies teilte der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Thomas Silberhorn (CSU) in Berlin mit.

Die leerstehende Jugendherberge Wolfsschlucht wird zu einer Jugendhilfeeinrichtung umgebaut. Das Konzept sieht vor, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und deutsche Jugendliche zusammenzubringen und so einen Beitrag zur Integration zu leisten.

„Die Unterbringung von Jugendlichen passt zur vorherigen Nutzung“, so Silberhorn. „Der großzügige Zuschuss des Bundes rettet die Jugendherberge vor dem weiteren Verfall.“

Mit dem Förderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ stellt der Bund bis 2018 insgesamt 100 Millionen Euro für die Sanierung der sozialen Infrastruktur in Städten und Gemeinden zur Verfügung.

Zurück
  log in